Info-Ausstellung: Lesen und Schreiben öffnet Welten

Weltweit können rund ein Fünftel der erwachsenen Menschen weder lesen noch schreiben und in Deutschland gelten rund 6,2 Millionen Erwachsene als gering literalisiert. Durch das Alphanetz NRW kann Ihre Öffentlichkeitsarbeit vor Ort durch Flyer, Plakate, o.ä. unterstützt werden. Die Info-Ausstellung „Lesen und Schreiben öffnet Welten“ verschafft einen Überblick wichtiger Fakten zum funktionalen Analphabetismus in Deutschland. Zudem informiert die Ausstellung über Lernangebote und stellt Betroffene und ihre Erfahrungen dar.  Die Info-Ausstellung wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Zwei Varianten werden Angeboten, die große Ausstellung und die „TO-GO“-Variante, die bei den Koordinierungsstellen zur Alphabetisierung und Grundbildung der jeweiligen Länder ausgeliehen werden können. In NRW ist die Koordinierungsstelle beim Landesverband der Volkshochschulen von NRW e.V. angesiedelt.

Zu den Angeboten:

Die große Ausstellung

Die Ausstellung beinhaltet fünf beidseitig bedruckte Stelen, die beliebig angeordnet werden können

Wichtige Informationen zu der Zusammenstellung und Maßen der großen Ausstellung finden sie hier.

Zudem finden Sie eine ausführliche Aufbauanleitung hier.

Die „TO-GO“-Variante

© BMBF

Die „TO-GO“-Variante beinhaltet drei Roll-ups die einseitig bedruckt sind. Verschieden wichtige Fakten und Informationen zum Thema sind auf den präsent und sind beliebig platzierbar.

Wichtige Informationen zu der Zusammenstellung und Maßen der „TO-GO“ Ausstellungsvariante finden sie hier.

Bei Interesse am Ausleih der beiden Ausstellungsvarianten wenden Sie sich bitte an:

Monika Bothen

Fon 0211 542141-44
bothen@vhs-nrw.de

Informationen zur Bestellung finden sie hier.

Poster Variante und Kampagnenmaterial

Neu! Ab sofort ist die Poster Variante verfügbar. Hier gelangen Sie zum Bestellformular. Darüber sind noch weitere Broschüren und Flyer bestellbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen